Native Advertising, powered by data. Was bedeutet das?

plista ist Pionier innovativer Lösungen für Native Advertising und Content Distribution in Premium-Umfeldern. Über unsere datengetriebene Plattform bringen wir seit 2008 Werbetreibende und Medien erfolgreich zusammen und gehören international zu den führenden Anbietern in unserem Segment. Durch unsere proprietäre Echtzeit-Empfehlungstechnologie ist plista in der Lage, Inhalte und Werbung passend zu den individuellen Interessen des einzelnen Nutzers auszuliefern – über alle Kanäle und Endgeräte hinweg.

Wie profitieren Advertiser von unseren Lösungen?

Advertiser schätzen den ausgeprägten Engagement-Charakter der plista Formate. Durch die native Einbettung, sowie nutzerindividuelle Auslieferung in redaktionellen Premium-Umfeldern, ermöglichen sie eine lückenlose und wirkungsvolle Nutzeransprache entlang des gesamten Sales Funnels. Dadurch lassen sich sowohl Branding- als auch Performance-Marketing-Ziele umsetzen.

Wenn sie auch Kampagnen bei plista erstellen möchten, können Sie das direkt über unser Direct Booking Portal erledigen. Nähere Informationen zu unseren Formaten erhalten Sie hier.

Wie profitieren Publisher von unseren Lösungen?

Weltweit arbeiten tausende Premium-Publisher erfolgreich mit plista zusammen. Die Integration unserer Empfehlungstechnologie garantiert die optimale Ausspielung von Content und Werbung in den plista Widgets, die nativ an die User Experience der Webseite angepasst werden. Betreiber von Webseiten und Apps profitieren von höherer Stickiness, nachhaltiger Traffic-Steigerung und zusätzlicher Monetarisierung ihrer digitalen Angebote. Falls Sie an der Integration von plista Widgets interessiert sind, können Sie sich hier näher informieren.

Wie ist plista entstanden?

plista wurde im Juli 2008 von Dominik Matyka (CEO), Christian Laase (COO) und Andreas Richter (CIO) gegründet. Die Idee zu plista kam etwas zufällig, aber nicht überraschend.

Dominik hatte sich vor plista schon eine Zeitlang mit innovativen Ansätzen im Online Marketing beschäftigt. Christian und Andreas hatten intelligente Präferenzfilterung für Internetnutzer ins Auge gefasst und konnten in Ihrem vorherigen Unternehmen 5mm GmbH entsprechende technologische Expertise aufbauen. Andreas hatte zu dem nach seinem Studium an der European Business School ein attraktives Jobangebot von LastFM erhalten. Der Musikempfehlungsdienst hat ihn zwar gereizt, aber er hat sich dagegen entschieden. Es wäre sicherlich sinnvoller und attraktiver, eine Technologie zu bauen, die nicht nur Musik empfehlen kann, sondern webseitenübergreifend die Präferenzen der Internetnutzer über verschiedene Inhalte filtert und ihnen nur das anzeigt, was sie in der Tat interessiert. Aus dieser Erkenntnis ist im Juli 2008 plista entstanden.

Wo steht plista derzeit?

In den letzten Jahren ist viel passiert: Native Advertising ist heute gefragter denn je.

Mittlerweile sind wir auf 10 internationalen Märkten tätig. Seit Anfang 2014 gehört plista zur GroupM, der weltweit größten Medieninvestment- und Managementgruppe, die wiederum Teil der britischen Werbeholding WPP ist. Nach diesem Zusammenschluss ergeben sich völlig neue Möglichkeiten: im Fokus steht für die Zukunft vor allem das Ziel, die Verbreitung der Empfehlungs- und Werbetechnologie auf dem internationalen Markt zu forcieren.

Wenn du ein Teil unseres Teams werden möchtest, schau dich doch einfach mal auf unserer Karriereseite um!

Stand: 03/2016